0941 / 56 76 460

Gallipolli: Ferienhäuser und Ferienwohnungen


Gallipoli zählt zu den schönsten und bekanntesten Städten im Salento.

Die Griechen nannten die vor über 2500 Jahren gegründete Stadt kalé polis, die schöne Stadt - das gilt uneingeschränkt auch heute noch.

 

Gallipolli: Ferienhäuser und Ferienwohnungen


Gallipoli zählt zu den schönsten und bekanntesten Städten im Salento.

Die Griechen nannten die vor über 2500 Jahren gegründete Stadt kalé polis, die schöne Stadt - das gilt uneingeschränkt auch heute noch.

Eine Perle am Ionischen Meer: Ferienhäuser und Ferienwohnungen in Gallipolli

Der ursprüngliche Teil der Stadt, der der Legende nach vom kretischen König Idomeneus gegründet wurde, wird heute als Altstadt bezeichnet und liegt wie ein weißes Schiff aus Stein auf einer vorgelagerten Kalkinsel.

Im 18. Jahrhundert brachte der Verkauf von aus Oliven gepresstem Lampenöl, der Stadt einen gewissen Reichtum ein und sie dehnte sich auf die schmale Festlandspitze aus. Zwischen der Altstadt und dem sogenannten Borgo (ital. für Dorf) dient eine Bogenbrücke als einzige Landverbindung.

In den letzten Jahrzehnten ist die Stadt unkontrolliert ins Hinterland gewuchert. Von den weniger eleganten Vororten sollten Sie sich jedoch nicht abschrecken lassen. Der ursprüngliche Teil von Gallipoli hat seinen uralten Charme bis heute bewahrt.

Im Hafen können Sie den einlaufenden Kuttern und den Fischern beim Flicken ihrer Netze zusehen. Seitlich der 1603 errichteten Altstadtbrücke spiegelt sich das Castello Angioino im Hafenbecken und in der Altstadt können Sie sich durch das pittoreske Gassengewirr treiben lassen.

Die Heilige Cristina ist, zusammen mit der Heiligen Agata, die Schutzpatronin der Stadt. Glaubt man den Erzählungen, so befreite die Heilige 1867 die Stadt von einer grausamen Pestepidemie.

Ihr zu Ehren wird jedes Jahr vom 23. bis zum 26. Juli ein großes Fest veranstaltet, bei dem die ganze Stadt mit bunten Lichterbögen dekoriert wird.

Ein weiteres großes Fest in Gallipoli sind die Osterfeierlichkeiten. Hier führen die kapuzengewandeten Bruderschaften von Gallipoli zahlreiche Prozessionen an.

Aber auch außerhalb von Festen und Zeremonien ist Gallipoli kulturell und kulinarisch immer eine Reise wert.

 Lage

 

 Unterkünfte

Unsere Unterkünfte in Gallipoli

I Mosaici
Maximale Belegung des Objektsmax. 4 Pers.
Entfernung zum Meer100 m
Entfernung zur nächsten Einkaufsmöglichkeit500 m
Entfernung zum Ortskern500 m
Preisspanne480-760 Euro
» Hausdetails
Melodia del Mare
Maximale Belegung des Objektsmax. 2 Pers.
Entfernung zum Meer20 m
Entfernung zur nächsten Einkaufsmöglichkeit5 Km
Entfernung zum Ortskern5 Km
Preisspanne625 - 1.300 Euro
» Hausdetails
Villetta Caterina
Maximale Belegung des Objektsmax. 6 Pers.
Entfernung zum Meer200 m
Entfernung zur nächsten Einkaufsmöglichkeit1 Km
Entfernung zum Ortskern1 Km
Preisspanne560-1.775 Euro
» Hausdetails