0941 / 56 76 460
Trullo Caliandro
Ferienhaus in
Martina Franca
Maximale Belegung des Objekts
max. 3 Pers.
Entfernung zum Meer
20 Km
Entfernung zur nächsten Einkaufsmöglichkeit
5 Km
Entfernung zum Ortskern
3 Km
Haustiere auf Anfrage
Haustiere auf Anfrage
Preisspanne
485-740 Euro
 
Trullo Caliandro
Ferienhaus in
Martina Franca
Maximale Belegung des Objekts
max. 3 Pers.
Entfernung zum Meer
20 Km
Entfernung zur nächsten Einkaufsmöglichkeit
5 Km
Entfernung zum Ortskern
3 Km
Haustiere auf Anfrage
Haustiere auf Anfrage
Preisspanne
485-740 Euro

Trullo Caliandro - Ferienhaus bei Martina Franca

Perfekte Lage für kulturelle und kulinarische Ausflüge in das Valle d’Itria

Unter den zwei großen und zwei kleinen Coni des Trullo Caliandro - so werden die charakteristischen Kegeldächer der Trulli bezeichnet – hat die Familie di Bari eine gemütliche Ferienunterkunft für drei Personen geschaffen. Umgeben ist das komplett renovierte, einstige Wohnhaus der einfachen apulischen Landbevölkerung von einem ca. 6000 qm großen, umzäunten Grundstück, auf dem Oliven- und Obstbäume wachsen.

Caliandro lautet indes der Name dieser malerischen Gegend unweit der Barockstadt Martina Franca. Die Trulli prägen das Landschaftsbild, die pittoresken Städte des Valle d’Itria wie Cisternino, Locorotondo und Alberobello laden zu kulturellen und kulinarischen Touren ein. So dürfen Sie sich auf einen abwechslungsreichen Urlaub im Trullo Caliandro freuen.

Urlaub alla pugliese 

Dank der besonderen Bauweise und den massiven Steinmauern ist das Innere des Ferienhauses stets gut temperiert. Im Frühling speichert es die wohltuende Wärme des Kamins und im Sommer finden Sie im Haus eine angenehme Frische. 

Neben einer offenen Wohn-/Essküche mit TV erwarten Sie im Trullo Caliandro ein Schlafzimmer mit Doppelbett sowie ein modernes Badezimmer mit WC, Bidet, Waschmaschine und Duschkabine. 

Die kleine Küchenzeile ist ausgestattet mit einem Elektroherd, einem Backofen und einem Kühlschrank mit Gefrierfach. Neben dem Essbereich sorgen ein Schlafsofa für eine mitreisende dritte Person, zwei Schwingsessel und ein Kamin für Gemütlichkeit im Inneren des Trullos. 

Zur weiteren Ausstattung des Ferienhauses gehören Fliegengitter und W-Lan. Auf dem umzäunten Grundstück stehen zudem mehrere Parkmöglichkeiten zur Verfügung, da ein Auto während eines Aufenthaltes im Trullo Caliandro unbedingt notwendig ist.

Sonnenterrasse mit Tischtennisplatte und Grill

Das Ferienhaus umgibt eine zu zwei Seiten gepflasterte und teils überdachte Terrasse. Diese ist mit Tisch und Stühlen sowie Liegestühlen möbliert. 

Das Leben im Freien mit Blick über das Valle d’Itria macht der Außengrill perfekt. Etwas abseits vom Meer dominiert in Martina Franca nicht die Meeresküche, sondern deftige Gerichte wie Polpette, Salsiccia, Capocollo & Co. 

Als großer Tennis- und Tischtennis-Fan gehört die Ping-Pong-Platte für Eigentümer Antonio selbstverständlich zum unabdingbaren Inventar seines Trullos. Sie steht Ihnen jederzeit für eine Partie zur Verfügung.

Der berühmte Dünenstrand von Torre Guaceto

Das Meer sollten Sie während Ihres Urlaubs im Trullo Caliandro nicht missen. Wunderschöne Sandstrände und Buchten befinden sich an der Adriaküste zwischen den Orten Torre Canne und Torre Guaceto, die nur ca. 20 km entfernt liegen. Die Dünen des Meeresschutzgebietes sind weit über Apulien hinaus bekannt und versprechen Badefreuden pur! 

Einkaufen, Restaurants und Bars

In Martina Franca, dessen Stadtzentrum von der Località Caliandro ca. 5 km entfernt liegt, finden Sie allerlei Einkaufsmöglichkeiten für den täglichen Bedarf sowie zahlreiche Bars und Restaurants. Jeden Mittwochvormittag ist zudem Markttag in Martina Franca. Dieser findet vor dem Hotel San Michele in der Viale Carella statt.

Auflugstipp Martina Franca

Neben Lecce ist Martina Franca ein wichtiges Zentrum des apulischen Barocks. Ein abendlicher Bummel durch das atmosphärisch beleuchtete centro storico mit seinen hellen Fassaden lässt unmittelbar süditalienisches Lebensgefühl aufkommen. Von Mitte Juli bis Anfang August findet hier das Klassik- und Opernspektakel Festival della Valle d’Itria statt.

Martina Franca bietet nicht nur allerlei für Augen und Ohren, sondern auch für den Gaumen. Bereits seit dem 18. Jh. ist die Stadt bekannt für ihren Capocollo. Die geräucherte Salami wird in Traubenmost mariniert und anschließend mit Murgia-Kräutern verfeinert. Seit 2000 ist der Capocollo von Slow Food geschützt. Neugierige und Feinschmecker sind bei den Herstellern vor Ort jederzeit herzlich willkommen, wo die Salami direkt verkostet werden darf.

Weitere Informationen zu Martina Franca

Nächster Bahnhof: Martina Franca (ca. 6 km)

 Lage

Die genaue Adresse und eine detaillierte Anfahrtsbeschreibung erhalten Sie mit der Buchungsbestätigung.

 

 Bildergalerie

 

 Reiseberichte unserer Gäste

Ein Vorteil der Urlaubsregion ist, dass sie nicht zu touristisch ist. Außerdem gibt es dort viele schöne Städte. Unser Trullo hat uns sehr gefallen! Vor allem die Einrichtung, die Lage und die Ursprünglichkeit waren toll. Wir kommen gerne wieder!

Familie F., Weilerswist, März 2018

In der Gegend um Ostuni gibt es viele verschiedene Sehenswürdigkeiten und alles ist nah am Meer. Uns hat das Wohnen im Trullo sehr gefallen, genauso wie das tolle Essen und die netten Italiener!!! Wovon wir dagegen nicht so begeistert waren, war der „Italian Style of Driving“! :-) In unserem liebevoll eingerichteten Trullo haben wir uns sehr wohl gefühlt. Unsere Vermieter waren super nett und hilfsbereit. Sogar Mülltrennung war ein Thema. :-) Besondere Erlebnisse hatten wir einige, z.B. Italien bei Regen. :-) Wirklich interessant war, bei einer Olivenernte zuzusehen! Und die Höhlentour in Castellana Grotte war eindeutig das beste Erlebnis für die ganze Familie. Für unser Kind war das Taralli-Gebäck der Hit! Die Anfahrt war gut beschrieben, unser Navi nahm „Cavallerizza“ an! Unser Urlaubsfazit: Wir wollen hier unbedingt auch mal zum Baden herkommen und es gibt noch viel mehr anzusehen. Der nächste Apulien-Aufenthalt ist schon in Planung! :-)

Franziska E. B., Leipzig, November 2017

 Preistabelle

Reisezeit Wochenpreis (2 Pers.) Zuschlag 3. Pers./Woche Tagespreis (2 Pers.) Zuschlag 3. Pers./Tag
26.05.18 - 30.06.18 Wochenpreis (2 Pers.) 615 EUR Zuschlag 3. Pers./Woche 50 EUR Tagespreis (2 Pers.) 95 EUR Zuschlag 3. Pers./Tag 10 EUR
30.06.18 - 28.07.18 Wochenpreis (2 Pers.) 715 EUR Zuschlag 3. Pers./Woche 75 EUR Tagespreis (2 Pers.) 110 EUR Zuschlag 3. Pers./Tag 15 EUR
28.07.18 - 01.09.18 Wochenpreis (2 Pers.) 740 EUR Zuschlag 3. Pers./Woche 90 EUR Tagespreis (2 Pers.) 115 EUR Zuschlag 3. Pers./Tag 20 EUR
01.09.18 - 06.10.18 Wochenpreis (2 Pers.) 615 EUR Zuschlag 3. Pers./Woche 50 EUR Tagespreis (2 Pers.) 95 EUR Zuschlag 3. Pers./Tag 10 EUR
06.10.18 - 03.11.18 Wochenpreis (2 Pers.) 485 EUR Zuschlag 3. Pers./Woche 50 EUR Tagespreis (2 Pers.) 85 EUR Zuschlag 3. Pers./Tag 10 EUR

Die Wochen- bzw. Tagespreise des Ferienhauses gelten für die in Klammern angegebene Personenzahl inkl. Bettwäsche, Handtücher und Endreinigung.

Der Zuschlag für die 3. Person versteht sich jeweils pro Woche bzw. pro Tag.

Mindestaufenthalt: 3 Tage im Mai, Juni, September, Oktober. 1 Woche im Juli und August.

Kaution: 100 Euro (in bar bei Anreise zu hinterlegen).

OPTIONAL:
Nutzung des Kamins: Kosten für Brennholz werden nach Verbrauch vor Ort berechnet. Bitte geben Sie bei Ihrer Buchung an, wenn Sie den Kamin nutzen möchten, sodass bei Ihrer Ankunft Brennholz bereitsteht. 

 Belegungskalender

Mai 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31
Juni 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30
Juli 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31
  freier Tag (buchbar)
  auf Anfrage
  belegter Tag
< vorheriger Monat nächster Monat >