0941 / 56 76 460

Aktuelles von Puglia-Ferien.de

Gründe, warum Matera die zukünftige Kulturhauptstadt Europas wird, gibt es genügend. In circa 1 1/2 Autostunden erreicht man vom Trulli-Tal in Apulien aus die Stadt in der Region Basilikata mit ihren berühmten Sassi.

Die Sassi, in Fels geschlagene Höhlen, waren noch vor rund 70 Jahren die Behausungen der Bevölkerung Materas. Kaum vorstellbar, dass es vor nicht allzu langer Zeit noch derartige Lebensumstände mitten in Europa gab. Machen auch Sie sich ein Bild von der Lebensart der Bewohner Materas, die von der Regierung schließlich zwangsumgesiedelt wurden.

Auch die Umgebung, die hügelige Murgia-Ebene, und der moderne Teil der Stadt sind durchaus sehenswert - ein lohnendes Ausflugsziel also während Ihres Apulien-Urlaubes!

Informationen zu Matera

FeHa Casa Finis Terrae: 10% Sommerrabatt!

Erhalten Sie 10% Rabatt für die noch verfügbaren Reisezeiträume im Juni und Juli sowie die Woche 07.09.-14.09.2019 (gültig ab 05.06.2019).

» Seite aufrufen

FeHa Villino al Faro: Last Minute-Angebot

In den Reisezeiten 08.06.-15.06.2019 und 17.08.-31.08.2019 erhalten Sie 10% Rabatt auf den Mietpreis. Mindestaufenthalt 1 Woche. Gültig ab 05.06.2019.

» Seite aufrufen

FeHa mit Pool: Villa Divina in Porto Selvaggio

Jetzt buchen und traumhaften Urlaub im September genießen!

Im Reisezeitraum 07.09.-28.09.2019 erhalten Sie einen Rabatt von 200 Euro pro Woche auf den Mietpreis der Villa Divina (gültig ab 17.06.2019).

» Seite aufrufen

FeHa Trullo Ciclovia: Jetzt 10% auf Ihre Buchung sparen

Sparen Sie jetzt 10% bei Ihrer Buchung für die Reisezeit 2019 (gültig ab 29.04.2019).

» Seite aufrufen

Unesco Weltkulturerbe Matera

Gründe, warum Matera die zukünftige Kulturhauptstadt Europas wird, gibt es genügend. In circa 1 1/2 Autostunden erreicht man vom Trulli-Tal in Apulien aus die Stadt in der Region Basilikata mit ihren berühmten Sassi.

Die Sassi, in Fels geschlagene Höhlen, waren noch vor rund 70 Jahren die Behausungen der Bevölkerung Materas. Kaum vorstellbar, dass es vor nicht allzu langer Zeit noch derartige Lebensumstände mitten in Europa gab. Machen auch Sie sich ein Bild von der Lebensart der Bewohner Materas, die von der Regierung schließlich zwangsumgesiedelt wurden.

Auch die Umgebung, die hügelige Murgia-Ebene, und der moderne Teil der Stadt sind durchaus sehenswert - ein lohnendes Ausflugsziel also während Ihres Apulien-Urlaubes!

Informationen zu Matera